Rezension: »Unchained« von Jennifer L. Armentrout

Das Leben von Dämonenjägerin Lily Marks ist nicht leicht. Obwohl sie weiß, dass der gefallene Engel Julian ihr Todfeind sein sollte, ertappt sie sich dabei, dass sie nicht aufhören kann, an ihn zu denken - genauso wenig wie an die Gefühle, die er in ihr auslöst. Als Lily beschuldigt wird, eine Verräterin zu sein, droht ihr die komplizierte Beziehung zu Julian zum Verhängnis zu werden. Lilys einzige Chance, ihr altes Leben zurückzubekommen, besteht darin, den wahren Verräter unter den Jägern zu enttarnen. Wird der gefallene Engel ihr dabei helfen ... oder ihr Leben zerstören?

Rezension: »Das Wunschspiel« von Patrick Redmond

England 1954: In einem Elite-Internat kommen unter mysteriösen Umständen mehrere Schüler und ein Lehrer ums Leben. Die englische Oberschicht ist geschockt und setzt alles daran, die Vorfälle zu vertuschen. Jahre später stößt ein Journalist auf die alte Geschichte und erfährt von einer gefährlichen Freundschaft zwischen zwei Jungen, die mit dem Feuer spielten ...

Rezension: »Silo« von Hugh Howey

DER 1. TEIL DER »Silo«-TRILOGIE --- In einer feindlichen, zerstörten Umwelt gibt es nicht mehr viele Menschen. Sie haben sich in ein riesiges Silo unter der Erde geflüchtet. Um zu überleben, müssen sie die strengen Regeln des Silos befolgen. Aber einige Wenige tun das nicht. Sie sind gefährlich. Sie wagen es zu hoffen und zu träumen und stecken andere mit ihrer Hoffnung an. Ihre Strafe ist einfach und tödlich. Sie müssen nach draußen. Raus aus dem Silo. Juliette ist eine von ihnen. Vielleicht ist sie die Letzte.

Rezension: »Warrior Cats. Das gebrochene Gesetz – Schleier aus Schatten« von Erin Hunter

DER 3. TEIL DER 7. STAFFEL --- (Achtung, Spoiler für vorherige Teile!) Im Wald herrscht tiefes Misstrauen unter den Clans. Jede Katze hat Angst, gegen das Gesetz der Krieger zu verstoßen und angeklagt zu werden. Allein der SchattenClan-Anführer Tigerstern hat den Mut, sich dem tyrannischen Brombeerstern zu widersetzen und gibt den verstoßenen Katzen eine neue Heimat in seinem Territorium. Doch dann verschwindet sein geliebter Sohn Schattenhelle – wurde er getötet? Es kommt zur Zerreißprobe im Wald. Wer wird gewinnen und die Clans in die Zukunft führen – Brombeerstern oder Tigerstern?

Rezension: »Unter der Drachenwand« von Arno Geiger

Drei junge Leute wissen nicht mehr, wie es weitergeht. Der Soldat Veit, ausgelaugt vom Krieg. Die Lehrerin Margarete mit ihren aus Wien verschickten Mädchen. Und die junge Margot mit ihrem Baby. Sie treffen am Mondsee, in der Nähe von Salzburg, unter der Drachenwand aufeinander. Was sie teilen, ist die Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg fast sicher verloren, doch wie lang dauert er noch?

Rezension: »Behind your Scars« von Tanya Bush

DER 1. TEIL DER »Behind your Past«-REIHE --- Ein Neuanfang - das ist es, was Holly sich von ihrem Studium am Winterdale College erhofft, nachdem ein tragischer Unfall ihrem scheinbar perfekten Leben ein Ende gesetzt hat. Als sie dort auf Tyler trifft, der sich mit seiner offenen und warmherzigen Art immer mehr in ihr gebrochenes Herz schleicht, scheinen sich tatsächlich all ihre Hoffnungen zu erfüllen. Wäre da nicht noch Simon, Hollys einstige große Liebe, der in Tylers dunkelster Vergangenheit wühlt, um dieses Glück zu zerstören ...

Rezension: »Madly« von Ava Reed

DER 2. TEIL DER »In Love«-REIHE --- June hat ein Geheimnis. Eines, das sie mit aller Macht bewahren will. Deshalb hält sie jeden Mann, der an mehr als einem One-Night-Stand interessiert ist, auf Abstand. Beziehungen machen verwundbar, genauso wie die Liebe. Doch June hat nicht mit Mason gerechnet. Er ist witzig, reich und absolut planlos, was seine Zukunft angeht - aber vor allem kann er nicht genug von der temperamentvollen Studentin bekommen. Mason will weitaus mehr als nur eine Nacht mit ihr. Und June fragt sich das erste Mal, was passieren würde, wenn sie ihre Mauern einreißt ...