Lesemonat Mai 2021

Tschüss Mai, hallo Juni! Der Mai war ja ein ziemlich wechselhafter Monat, vor allem vom Wetter her. Mal Schnee, mal Hagel, mal fast dreißig Grad Celsius …. Fast wie April. Nur lesetechnisch bei mir nicht, denn ich habe insgesamt 9 Bücher gelesen, worauf ich ziemlich stolz bin! Insbesondere, nachdem ich im März und April so ultra-wenig gelesen habe.

Leider gab es aber auch im Mai kein Buch, dem ich fünf Sterne geben konnte – dafür sind einige aber knapp an einem Highlight vorbeigerauscht und haben von mir 4,5 Sterne bekommen:

Ebenfalls gut gefallen haben mir folgende Bücher, die ich mit 4 Sternen bewertet habe:

  • »Nathan der Weise«
    • Schullektüre, Autor: Gotthold Ephraim Lessing
    • zwischendurch kompliziert zu lesen, gewöhnungsbedürftig, die Message dahinter ist aber einfach super
  • »Sakrileg«
    • Band 2, Autor: Dan Brown
    • spannend, großartiger Schreibstil, mal was Neues, aber leider zwischendurch vorhersehbar
  • »Kalte Asche«
    • Band 2, Autor: Simon Beckett
    • spannend, unerwartete Wendungen, ich konnte aber einige Aussagen nich mit gutem Gewissen unterstützen

Folgende Bücher, die von mir 3,5 Sterne bekommen haben, sind zwar empfehlenswert, haben meinen Ansprüchen aber nicht genügt:

  • »Das Gegenteil von Hasen«
    • Autorin: Anne Freytag
    • gewöhnungsbedürftiger Schreibstil, einzigartig, super Charaktere, allerdings konnte ich auch hier einige Aussagen so nicht unterstützen
  • »Percy Jackson – Die Schlacht um das Labyrinth«
    • Band 4, Autor: Rick Riordan
    • toller Schreibstil, nachvollziehbare Handlung, sympathische Charaktere, aber zu vorhersehbar und zu wenig Spannung

Nur bedingt zu empfehlen ist das erste Buch, das ich im Mai gelesen habe und dem ich 2,5 Sterne geben musste:

  • »Die Drei«
    • Band 1, Autorin: Sarah Lotz
    • interessante Idee, viel ungenutztes Potenzial, keine Spannung, einige offene Fragen am Ende, komplett anders als alles andere, das ich je gelesen habe

Statistik

Insgesamt habe ich also 9 Bücher beendet, davon waren 8 Prints und 1 ein Hörbuch. Meine Durchschnittsbewertung liegt im Mai bei ungefähr 3,89 Sternen. Gelesen habe ich 3.352 Seiten, von den Genres lag die Verteilung folgendermaßen:

3x Fantasy
3x Thriller
1x Young Adult
1x Drama / Theater
1x Sachbuch

Dieses Jahr habe ich somit bereits 25 Bücher gelesen. Am Anfang des Monats hatte ich 50 Bücher auf dem SuB, am Ende nur noch 41, trotz fünf Neuzugängen, weil ich einige SuB-Bücher aussortiert und verkauft habe. Insgesamt habe ich jetzt 16 Bücher weniger auf meinem SuB als noch Anfang des Jahres 2021.

Meine Neuzugänge waren:

  • »Dark Heroine – Autumn Rose« von Abigail Gibbs
  • »Die Flammende« von Kristin Cashore
  • »Redemption – Nachtsturm« von Jennifer L. Armentrout
  • »Madly« von Ava Reed
  • »The School for Good and Evil – Ende gut, alles gut?« von Soman Chainani

Wie lief denn euer Monat Mai so? Habt ihr für eure Verhältnisse viel gelesen oder wenig oder hat sich vielleicht nicht groß was geändert? Welches Buch war euer Monatshighlight?

5 Gedanken zu “Lesemonat Mai 2021

  1. aleshanee75

    Schönen guten Morgen!

    Das hört sich nach einem ganz tollen Lesemonat an, auch wenn ein Buch dabei war, dass dich nicht so begeistern konnte…

    School for good and evil, da hatte ich damals Band 1 gelesen, das mich aber nicht so überzeugen konnte, hab die Reihe auch nicht weiter verfolgt.
    Zu Grischa und Sakrileg hatte ich dir ja schon was geschrieben 😉

    Von Simon Beckett hab ich auch 2-3 Bücher gelesen, die fand ich ebenfalls sehr spannend!
    Percy Jackson hat mich komischerweise nie gereizt, obwohl das genau in mein Beuteschema passt. Aber vielleicht bekomme ich ja irgendwann nochmal Lust darauf ^^

    Die Trilogie von Kristin Cashore hab ich auch schon lange auf der Wunschliste. Ich weiß gar nicht, warum die bisher noch nicht eingezogen ist, schön dass du sie mir hier wieder in Erinnerung rufst!

    Mein Mai verlief relativ ruhig, immer das gleich eigentlich *lach* bis auf wirklich viele Bücher und vor allem auch Geschichten die mich begeistern konnten! „Das unsichtbare Leben der Addie LaRue“ fand ich einfach fantastisch und auch der zweite Band von Leigh Bardugo „Rule of Wolves“ hat mir ausgesprochen gut gefallen!
    Außerdem hab ich die ersten beiden Bände der Thriller Trilogie um Bill Hodges von Stephen King gelesen, sehr viel Spannung, hat mir richtig gut gefallen!

    Hab einen wunderschönen Juni!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Lesemonat

    Gefällt 1 Person

    1. Hey!
      The School for Good and Evil fand ich nach den ersten drei Teilen auch nicht so gut, aber dann habe ich zufällig den vierten Teil geschenkt bekommen, weshalb ich auch zum fünften gekommen bin. Der war so viel besser als die bisherige Reihe! Ich bin gespannt, ob das beim sechsten Teil auch der Fall sein wird, oder ob ich wieder enttäuscht werde.
      Zu der Reihe von Kristin Cashore bin ich selbst nur durch Zufall gekommen, weil ich an einem Büchertausch auf Instagram teilgenommen habe. Jetzt muss ich mir nur noch den ersten Teil holen, dann kann’s mit Lesen losgehen!
      Von Stephen King möchte ich auch noch mal was lesen, mein Vater hat da noch die Klassiker wie „Er“ „Sie“ und „ES“ im Regal stehen, von früher …

      Dir ebenfalls einen schönen Juli, das Wetter lässt ja zumindest schon mal Gutes erhoffen!

      Liebe Grüße,
      Lara

      Gefällt mir

      1. Die alten Bücher von King sollen ja besser sein … ich kann das nicht so beurteilen, weil ich von den neuen noch zu wenig kenne. Aber ich mag Kings Bücher allgemein sehr gerne und bin jetzt am aufholen, weil ich lange eine Pause von seinen Büchern gemacht habe.
        Ich hab einen ganzen Packen King Bücher hier von meinem Bruder und versuche, pro Monat eins zu lesen.

        „Es“ fand ich phänomenal auch wenn er sich hier sehr in Details verliert, da braucht man Geduld 😀 Aber das ist bei seinen Büchern öfter so. „Sie“ hab ich tatsächlich noch nicht gelesen, da kenne ich nur den Film. „Er“ gibts aber nicht von ihm soweit ich weiß 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s